Allgemeinverfügung des Kreisausschusses des Main-Taunus-Kreises

heute ist eine Allgemeinverfügung des Kreisausschusses des Main-Taunus-Kreises erschienen. Darin wird angeordnet, dass in Innenräumen von Sportstätten (Hallenbäder oder Sporthallen) sowie bei Zusammenkünften in geschlossenen Räumen unabhängig von der Teilnehmerzahl ein Negativnachweis erforderlich ist. Die Negativnachweispflicht entfällt für Genese und Geimpfte sowie für Kinder unter 6 Jahren.

Der Testnachweis darf bei einer Testung mittels Nukleinsäurenachweis (PCR) maximal 48 Stunden und bei einem Antigen-Test nicht länger als 24 Stunden zurückliegen.

Schreibe einen Kommentar